Ihr Individuelles Renten Mandat

MainSky Rentenmanagement - Flexibilität im Fokus

Seit 2001 setzt MainSky für verschiedene institutionelle Investoren wie Stiftungen, Versorgungseinrichtungen und Family Offices sowohl Absolute Return- wie auch benchmarkorientierte Lösungen als individuelle Rentenmandate um.

Im Absolute Return-Bereich nehmen wir eine flexible Länder-, Sektor- und Anleihenallokation vor und generieren weitere Performance durch Durationsmanagement, Zinskurvenanpassung, Spreadmanagement sowie den Einsatz von Optionsstrategien. Ebenso ist die Beimsichung von Fremdwährungsanleihen möglich.

Für relative Mandate berücksichtigen wir die üblichen Indexfamilien wie Markit iBoxx, Bloomberg Barclays, J.P. Morgan und ICE BofAML. Als Risikovorgabe dient in diesem Falle ein maximaler Tracking Error ggü. der Benchmark.

Dr. Eckhard Schulte

Ansprechpartner Renten Management

Kontaktieren Sie mich

Referenzmandat

Auflage eines Spezialfonds nach luxemburgischem Recht (AIF) am 18. Juni 2007

Bond Relative Return

ISIN:

LU0305722034

Fondsmanager:

MainSky Asset Mangement AG

Investoren- anforderung:

Sicherheitsorientierters €-Rentenportfolio, welches hohe Sicherheit und Diversifikation zu Risikoassets in Krisenphasen leistet.

Fondsinitiator:

Single Family Office aus Bayern

Performancehighlights

  • Hohe Stetigkeit in Wertentwicklung.
  • Wertstabilität in der Corona-Krise 2020.
  • Positive Performance in Finanzmarktkrise 2008.

IHR RENTEN MANDAT
nach einem individuellen Plan für Sie

Unabhängige Vermögensverwaltung seit 2001

Der Kern unseres Unternehmens
ist Performance-Generierung durch Top-Down- bzw. makroökonomische Fundamentalanalyse. Mittels dieses Ansatzes wird das zukünftige Kapitalmarktumfeld prognostiziert, um anschließend die Portfolien darauf auszurichten.    

Unsere Leistungen
Aus diesem Analyserahmen leiten wir Lösungen für die Rentenmärkte, die Aktienmärkte sowie für Mischmandate (Asset Allocation Mandate) ab. 
Der Erfolg unserer Vorgehensweise zeigt sich in konstant guten Portfolioergebnissen und hoher Stabilität in Krisenphasen – wie z.B. der Finanzmarktkrise oder der Corona-Krise.

Investmentansatz