Dr. Adolf Rosenstock

Volkswirtschaftlicher Berater & Aufsichtsratsvorsitzender

Dr. Rosenstock ist volkswirtschaftlicher Berater und Aufsichtsratsvorsitzender von MainSky. Er beschäftigt sich mit makroökonomischen Themen, insbesondere der Geld- und Fiskalpolitik. Zudem ist er der Emerging Markets-Spezialist von MainSky.

Bevor Dr. Rosenstock im Jahr 2006 MainSky als Berater verstärkte, war er Chief European Economist bei Nomura International in London. Seit 1986 ist er zudem Berater der Bank of Japan. Bis 1998 war er Chief Economist der Industriebank von Japan (Deutschland) AG in Frankfurt. Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre in Frankfurt und Paris sowie der Volkswirtschaftslehre an der Washington State University promovierte Dr. Rosenstock am Institut für Kapitalmarktforschung an der Universität Frankfurt . Er ist Autor von mehreren Fachbüchern und Beiträgen zu Kapitalmarktthemen.

Expertise

1976-1982

Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Frankfurt sowie der Universität Paris
Studium der Volkswirtschaftslehre an der Universität Washington

1982-1986

Assistent von Prof. Häuser am Institut für Kapitalmarktforschung/Frankfurt

seit 1986

Berater der Bank of Japan (Deutschland) AG/Frankfurt

1987-1990

Volkswirt an der Kreditanstalt für Wiederaufbau

1991-2006

Senior Economist bei IBJ Germany/Frankfurt

1998-2006

Chief European Economist bei Nomural International/London

seit 2006

Volkswirtschaftlicher Berater bei MainSky

seit 2007

Strategist & Vorsitzender des Aufsichtsrates bei MainSky

Ihre Anfrage

an Dr. Adolf Rosenstock

Die mit dem (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.