Aus GPIM wird MainSky

 

30. August 2016

MainSky Asset Management AG ist der neue Name für unabhängige Vermögensverwaltung aus Frankfurt am Main.

Als Folge der Restrukturierung des Aktionariates im Frühjahr 2016 wurde
G&P Institutional Management AG
in
MainSky Asset Management AG
umbenannt.

Pressemitteilung
Private Banking Magazin

Neues vom MainSky Blog:

Quo vadis, Fed? – Auch Zinssenkung denkbar!

30.09.2016

Das FOMC der amerikanischen Notenbank hat am 21. September die Tür für eine Zinserhöhung noch in diesem Jahr weiter geöffnet. Gleichzeitig signalisieren ihre neuen Makro- und Zinsprojektionen eindeutig „dovishe“ Signale. Es überrascht deshalb nicht, dass der Geldmarkt von einer Zinserhöhung nicht überzeugt ist. Aktuell wird dessen Wahrscheinlichkeit auf...

 

Weiterlesen

MainSky Mandate: Individuell & persönlich

Klare Entscheidungsfindung, professionelles Risikomanagement
und individuelles Reporting:
Das ist unser Schlüssel für langfristigen Anlageerfolg.

Unabhängig
Unternehmerisch

Unsere Bankenunabhängigkeit stellt eine höchstmögliche Interessensgleichheit zwischen Ihnen als Investor und uns als Vermögensverwalter sicher.

Als inhabergeführtes Unternehmen agieren wir als Unternehmer und übernehmen persönliche Verantwortung für unsere Mandate und ihre langfristige Entwicklung.

 

 

Individuell
Persönlich

Unser Denken und Handeln basiert auf klaren Strukturen und wissenschaftlichen Prinzipien losgelöst von Trends oder Modeerscheinungen.

Die beiden Gründungspartner leiten bis heute die Gesellschaft und stehen damit für Kontinuität und Stabilität.
 

Transparent
Zeitlos

Unser Wissen und das Herausfiltern der entscheidenden Informationen aus den Finanzmärkten sind unser wichtigstes Kapital. Dabei leben wir den Grundsatz maximaler Transparenz, um unsere Kunden an den Anlageentscheidungen teilhaben zu lassen.

Ein Baustein hierzu sind unsere regelmäßig erscheinenden Publikationen mit aktuellsten Informationen – geschrieben von unseren Fondsmanagern.

MainSky Fonds

Flexibel investieren - absolute Erträge generieren. Das ist die Philosophie der MainSky-Fonds:

Bond
Absolute Return

Absolute Erträge - unabhängig von der Entwicklung der Rentenmärkte.

Bond Absolute Return

Der Bond Absolute Return-Fonds bietet Zugang zu verschiedenen unkorrelierten Strategien in den Fixed Income-Märkten der entwickelten Volkswirtschaften. Der Fonds nutzt dabei bis zu sieben Alpha-Quellen: Duration, Zinskurvenpositionen, Cross-Market-Trades, Geldmarktpositionen, Spreadveränderungen sowie Optionsstrategien.
Ebenso kann der Fonds die Ertragspotenziale von inflationsindexierten Anleihen ausnutzen. Das Renditeziel beträgt 3-5% p.a.

>> weiter zum Fonds

Bond
Opportunities Fund

Flexibel die Chancen an den globalen Rentenmärkten nutzen

Bond Opportunities Fonds

Der Bond Opportunities Fund nutzt flexibel das Performancepotenzial der globalen Rentenmärkte. Sein Schwerpunkt liegt in Europa, je nach Ertragsperspektive erfolgen Beimischungen in die globalen Rentenmärkte.
Der Fonds verfolgt einen opportunistischen Ansatz; die wesentlichen Performancequellen sind Länder- und Sektorallokation, Laufzeitenmanagement sowie die Einzeltitelauswahl. Der Fonds verfolgt ein absolutes Renditeziel von 5-7% p.a.

>> weiter zum Fonds

MainSky Kundenkreis

MainSky spricht sowohl institutionelle Investoren wie auch Family Offices an.

Zu unseren Kunden zählen namhafte deutsche und europäische Family Offices sowie institutionelle Investoren, insbesondere Stiftungen, Versorgungseinrichtungen und Unternehmen. Die anvertrauten Mandate und Fonds managen wir mit größter Sorgfalt und strategischer Weitsicht. Unsere Messlatte sind Ihre individuellen Ziele sowie eine langfristige Zufriedenheit mit den Anlageergebnissen im Rahmen einer persönlichen Betreuung. Wir setzen unsere Strategien dabei sowohl in Publikumsfonds, Spezialfonds oder auch in Form von Managed Accounts um.

Unser Leistungsspektrum umfasst sowohl Absolute Return-Strategien wie auch benchmarkorientierte Ansätze. Sie haben dabei die Wahl zwischen einem Investment in einen Fonds oder einer individuellen Mandatsvergabe. Im Falle der individuellen Vergabe übernehmen wir die komplette Strukturierung, Implementierung sowie das Management des Mandates.
 

MainSky Track-Record

Seit 2001 generiert MainSky zuverlässig in guten und schwierigen Kapitalmarktphasen
Wertzuwachs für seine Kunden

2006

MainSky weist in der Vortragsveranstaltung ‚Asset Preise und Liquidität‘ auf potenzielle Instabilitäten an den Finanzmärkten durch ein explosionsartiges Wachstum von strukturierten Produkten (insbesondere CDOs) hin.

2008

MainSky sichert in der Finanzmarktkrise 2008 realen Kapitalerhalt in allen Kundenportfolien, auch in denen mit Aktienbeimischung.

 

 

2012

MainSky identifiziert in der Vortragsveranstaltung ‚Die Eurokrise als Investmentchance erkennen‘ einen Wendepunkt in der Eurokrise und zeigt hohe Performancepotenziale in europäischen Analgen und insbesondere in peripheren Anleihen auf.

2013

MainSky weist auf die hohe Anfälligkeit der Kapitalmärkte der Emerging Markets aufgrund von hohen Kapitalzuflüssen, strukturellen Schwächen und einem potentiellen Kurswechsel in der US-Geldpolitik hin.

MainSky Auszeichnungen

MainSky sieht die hohe Qualität seiner Vermögensverwaltung durch folgende
unabhängige Auszeichnungen bestätigt:

Telos bescheinigt im Januar 2013 den Bond Absolute Return-Fonds mit dem Rating von AA+ sehr hohe Qualitätsstandards.

Dr. Eckhard Schulte erhielt in den Jahren 2010 bis 2014 eine Sauren Goldmedaille in der Kategorie Absolute-Return (Anleihen-Orientiert).

Der Fonds Bond Absolute Return erhielt 2010 in der Klasse 'Alternative Long/Short Debt' 5 Sterne bei Morningstar .